Bürgerinformationstag in Leopoldsdorf im Marchfeld

Der Gemeindevorstand der Marktgemeinde Marchfeld hat unter der Leitung von Bürgermeister Thomas Nentwich gemeinsam mit der Firma WindLandkraft aus Untersiebenbrunn und deren Partner, der Energiewerkstatt Verein, einen ganzen Nachmittag lang den Bürgern der Gemeinde das mögliche Windkraftprojekt westlich des Gemeindegebietes vorgestellt.

Die Gemeinde Leopoldsdorf hat bei der Planung darauf geachtet, dass der Abstand der Windkraftanlagen zum Ortsgebiet 1.500 m nicht unterschreitet. Es herschte reges Interesse in der Bevölkerung an der Gestaltung und den zu erwartenden Auswirkungen des geplanten Projektes. Nach ausführlicher Information war eine breite Zustimmung der Bevölkerung zum Thema alternative Energie und dem Windparkprojekt zu spüren. Es zeigte sich einmal mehr dass die Bevölkerung alternative Energieproduktion aus Windkraft befürwortet und als reale Alternative zu Atomstrom sieht.

01.04.2011 19:07
Zurück