Schüler in Engelhartstetten entdecken erneuerbare Energie

Am vergangenen Dienstag verbrachten die SchülerInnen der dritten und vierten Klasse der Volksschule Engelhartstetten einen Vormittag im Zeichen der erneuerbaren Energie. Spielerisch gingen die SchülerInnen, im Rahmen des Workshops "Die Erneuerbaren", Fragen und Antworten rund um die Themen Nachhaltigkeit der Energiegewinnung und Umweltschutz nach.

Der Workshop wurde mit Unterstützung der PädagogenInnen der IG Windkraft durchgeführt. Gemeinsam wurden den Kindern erneuerbare Energien als sinnvolle, mögliche und nachhaltige Alternative zu fossilen Energieträgern und Atomkraft vorgestellt. "Singspiele und Bewegung hatten ebenso ihren Platz, wie Quizshows, Bastelbögen und Experimente. Wie von allein ensteht bei den Kindern das Interesse und so kommt auch die Wissensvermittlung nicht zu kurz.", erklärt Mag. Angelika Beer, Kinderprogrammleiterin der IG Windkraft den Aufbau des Workshops.

Weiterführende Informationen

Die Erneuerbaren - IG Windkraft

28.11.2011 19:28
Zurück